Latte macchiato-Milchreis

0
(0) 0 Sterne von 5
Latte macchiato-Milchreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/3   Vanilleschote 
  • 1/2 Milch 
  • 40 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2–3 TL  lösliches Espressopulver 
  • 100 Milchreis 
  • 300 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Glas (ca. 320 ml)  Apfelsoße (siehe Rezept "Amerikanische Apfelsoße") 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch, Zucker, Salz, Vanilleschote und -mark in einem Topf aufkochen. Espressopulver einrühren, Reis zufügen und bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 25 Minuten offen köcheln lassen. Zwischendurch umrühren. Dann auf der ausgeschalteten Herdplatte zugedeckt ca. 10 Minuten nachquellen lassen. Fertigen Milchreis in eine Schüssel geben, Vanilleschote entfernen und den Reis 30–40 Minuten abkühlen lassen
2.
100 g Sahne steif schlagen und unter den lauwarmen Reis heben. Ca. 30 Minuten kalt stellen. 200 g Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. Sahne in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle (18 mm Ø) geben. Latte macchiato-Milchreis in 4 Gläser verteilen und einen dicken Sahnetuff in jedes Glas spritzen. Bis zum Servieren kalt stellen. Kurz vor dem Servieren ca. 2 EL Apfelsoße über jeden Sahnetuff laufen lassen. Restliche Apfelsoße dazureichen
3.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved