Latte-macchiato-Milchreis mit ­Apfelsoße

Aus kochen & genießen 2/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Latte-macchiato-Milchreis mit ­Apfelsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Äpfel (z. B. Boskop) 
  • 4 gehäufte EL (à 20 g)  Zucker 
  • 1⁄2 TL  Zimt 
  • 1⁄2 Milch 
  • 100 Milchreis 
  • 3 TL  lösliches Espressopulver 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für die Apfelsoße Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Mit 2 EL Zucker, Zimt und 100 ml Wasser aufkochen und zugedeckt ca. 15 Mi­nuten köcheln. Zwischen­durch umrühren. Evtl. pürieren.
2.
Auskühlen lassen.
3.
Für den Milchreis Milch aufkochen. Reis, 2 EL Zucker und Espres­so­pul­ver einrühren und aufkochen. Zu­gedeckt bei schwacher Hitze 30–35 Mi­nu­ten quellen lassen, dabei ab und zu umrühren. Etwas abkühlen lassen.
4.
Sahne und Vanillezucker steif schlagen. 100 g unter den lauwarmen Reis heben, in sechs Gläser verteilen und kalt stellen. Rest Sahne in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und auf den Milchreis spritzen.
5.
Bis zum Servieren kalt stellen. Mit etwas Apfelsoße beträufeln, Rest dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved