Launch-Cheddar-Scones

Aus Mutti 2/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Lauchzwiebeln  
  • 100 g   Cheddar (Stück) 
  • 80 g   Walnusskerne  
  • 170 ml   kalte  
  •     Buttermilch  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 500 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 1 TL   Natron  
  • 1 TL   Salz  
  • 250 g   + 100 g kalte Butter  
  • 16 Scheiben   Schwarzwälder Schinken  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit Backpapier auslegen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden. Käse reiben. Walnüsse grob hacken.
2.
Käse und Nüsse zusammen mit den anderen Zutaten (außer Schinken und 100 g Butter) zu einem grob­krümeligen Teig verarbeiten. Lauchzwiebeln kurz unterrühren.
3.
Teig ist etwas trocken? Alles richtig gemacht! Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit mehlierten Händen zu einem runden 2–3 cm hohen Kreis formen. Scone auf das Backblech legen und mit einem Messer ca. 8 ca. 1 cm tiefe Tortenstücke andeuten (nicht ganz durchschneiden).
4.
Im heißen Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Mit Schinken und restlicher Butter servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 760 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved