Lauwarme Fischhappen auf Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 400 g   Kabeljaufilet  
  •     Salz  
  • 4   mittelgroße Tomaten  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 1   kleiner Salat (z. B. Römersalat) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2 EL   Weinessig  
  • 1 TL   rosa Pfeffer oder eingelegter grüner Pfeffer (rosa Beeren) 
  • ca. 1 TL   Zucker  
  • 4 EL   Öl  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zitrone waschen. Hälfte auspressen, Rest in Scheiben schneiden. Fisch waschen, trockentupfen und würfeln. Mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt 5-8 Minuten dünsten
2.
Tomaten putzen, waschen, evtl. entkernen. Tomaten in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen und grob zerschneiden
3.
Salat putzen, waschen, abtropfen lassen. Bis auf einige innere Blätter in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Fisch herausheben und etwas abkühlen lassen
4.
Essig, Rest Saft, Salz, rosa Pfeffer, Zucker und Öl verrühren. Mit den Salatzutaten mischen. Fisch auf Salatstreifen und -blättern anrichten. Mit Zitronenscheiben garnieren
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved