Lauwarmer Bohnensalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (300 g) tiefgefrorene "Junge Brechbohnen"  
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene dicke Bohnen  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 200 g   Hähnchenfilet  
  • 3 EL   Öl  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 1   Gemüsezwiebel  
  • 1/2 (150 ml)  Flasche Salsa; Mexikanische Sauce  
  •     Schnittlauch zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Bohnen unaufgetaut mit 1/4 Liter Wasser in einen Topf geben. Aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen.
2.
2 Esslöffel Öl erhitzen. Filet darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Filet in Scheiben schneiden.
3.
Bohnen im Bratfett schwenken. Mit Paprika, Zwiebel und restlichem Öl mischen. Nochmals abschmecken. Mit Hähnchenfilet und Salsa anrichten. Mit grob geschnittenem Schnittlauch garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved