Lauwarmer Glasnudel-Salat „Mjam-mjam“

Aus Mutti 5/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Lauwarmer Glasnudel-Salat „Mjam-mjam“ Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 2 EL  Soja- und Fischsoße 
  • 1   Limette (Saft) 
  • 1/2 TL  Chiliflocken 
  • 1/2 TL  flüssiger Honig 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1/2 Topf  Koriander 
  • 250 Vermicelli-Reisnudeln (Alternative: Glasnudeln) 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 Stück  frischer Ingwer (ca. 2 cm) 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 500 grüner Spargel 
  •     Zucker 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Sojasoße, nur 1 EL Fischsoße, Limettensaft, Chiliflocken und Honig verrühren. 3 EL Öl darunterschlagen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken.
2.
Nudeln in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen, bis sie komplett bedeckt sind, ca. 5 Minuten ziehen lassen. Zwiebel und Ingwer schälen, beides fein hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin ca. 5 Minuten krümelig-braun braten. Mit 1 EL Fischsoße, Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Ingwer zugeben, ca. 1 Minute weiterbraten. Vom Herd nehmen.
3.
Ca. 2 l Wasser in einem Topf aufkochen. Inzwischen Spargel waschen, die harten Enden abschneiden und Stangen mit einem Sparschäler längs in dünne Scheiben schneiden. 1 TL Salz und 1 Prise Zucker ins kochende Wasser geben. Spargel darin 1–2 Minuten blanchieren. In ein Sieb abgießen. Nudeln ebenfalls abgießen. Nudeln, Hack, Spargel, Lauchzwiebeln und Koriander mit dem Dressing in einer großen Schüssel vermengen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 410 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved