Lauwarmer Kartoffel-Linsen-Salat

Lauwarmer Kartoffel-Linsen-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 Teller-Linsen 
  •     Salz 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 75 rote Linsen 
  • 50 Frühstücksspeck 
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 175 g) 
  • 100 Cabanossi 
  • 1   Zwiebel 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 3-4 EL  Kräuteressig 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Teller-Linsen in kochendem Salzwasser ca. 45 Minuten garen. Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Rote Linsen in kochendem Salzwasser bei schwacher Hitze 10-12 Minuten garen. Linsen evtl. abtropfen lassen. Frühstücksspeck in Stücke schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Im Speckfett ca. 2 Minuten dünsten. Cabanossi in Scheiben schneiden. Kartoffeln kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Linsen, Kartoffeln, Speck Lauch und Wurst in eine Schüssel geben und mischen. Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Mit Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Petersilie und Essig zur Brühe geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Salat gießen und etwas ziehen lassen. Nochmals abschmecken und auf einer Platte anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved