Lauwarmer Kartoffel-Spargel-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Lauwarmer Kartoffel-Spargel-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 weißer Spargel 
  • 600 kleine junge Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1 Bund (ca. 60 g)  Rauke 
  • 1   Zwiebel 
  • 50 Pinienkerne 
  • 30 Butter 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 100 ml  weißer Balsamico Essig 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 Packung (80 g)  luftgetrockneter Edelschinken 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Spargel putzen (unteren holzigen Enden abschneiden), schälen und waschen. Spargel in breite schräge Scheiben schneiden. Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend abgießen. Spargel in kochendes Salzwasser geben und 12-14 Minuten garen. Anschließend auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Tomaten putzen, waschen und vierteln. Rauke waschen, trocken tupfen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kartoffeln halbieren. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Mit Essig ablöschen und erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kartoffeln, Spargel, Rauke,Tomaten und 3/4 des Schinkens vermengen. Vinaigrette darübergießen. Salat in einer Schüssel servieren. Restlichen Schinken auf dem Salat anrichten und mit Pinienkernen bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved