Lauwarmer Linsen-Röstkartoffel-Salat

Aus kochen & genießen 2/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Lauwarmer Linsen-Röstkartoffel-Salat Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  •     • 250 g Linsen (z. B. Pardina) 
  •     • 1 große Möhre 
  •     • 1 kleine Stange Porree (Lauch) 
  •     • Salz 
  •     • Pfeffer 
  •     • 300 g festkochende Kartoffeln 
  •     • 4–5 EL Öl 
  •     • 100 ml Apfelsaft 
  •     • 2–3 EL Weißweinessig 
  •     • 1–2 TL Honig 
  •     • 100 g Endivien- oder Pflücksalat 
  •     • 8 dünne Scheiben (ca. 80 g) Kasseleraufschnitt 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Linsen kalt abspülen. In ca. 3⁄4 l kochendem Wasser zugedeckt ca. 30 Minuten garen.
2.
Möhre schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Gemüse ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Linsen geben, mit Salz würzen und zu Ende garen.
3.
Linsen abtropfen und etwas abkühlen lassen.
4.
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin rundherum ca. 15 Minuten knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Apfelsaft, Essig, Salz, Pfeffer und Honig verrühren. 2–3 EL Öl kräftig darunterschlagen. Salat putzen, waschen und in Stücke zupfen. Linsen, Kartoffeln und Vinaigrette mischen, evtl. nochmals abschmecken.
6.
Endiviensalat unterheben. Salat auf Teller verteilen. Das Kasseler darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 PERSONEN ca. :
  • 410 kcal
  • 22g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved