Lauwarmer Linsensalat mit Möhren und Wiener Würstchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 3 EL   Johannisbeer-Gelee  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Öl  
  • 200 g   braune Linsen  
  • 150 g   Möhren  
  • 3 (ca. 200 g)  Stangen Staudensellerie  
  • 75 g   Baby Leaf Salat  
  • 100 g   Mini-Wiener Würstchen  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für die Vinaigrette Joghurt, Gelee, Essig, Salz und Pfeffer verrühren, 2 EL Öl nach und nach unterschlagen
2.
Linsen in 1 Liter kochendem Wasser in 10–15 Minuten gar kochen, abgießen. Möhren schälen, waschen und in feine Würfel schneiden. Staudensellerie putzen, waschen und in Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren und Staudensellerie darin ca. 3 Minuten dünsten. Salat waschen, gut abtropfen lassen. Würstchen halbieren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden
3.
In einer großen Schüssel Salat, Möhren-Gemüse, Linsen und Würstchen mischen, mit etwas Vinaigrette beträufeln. Mit Schnittlauch bestreuen. Sofort servieren und restliche Vinaigrette mit Pfeffer bestreut dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved