Lauwarmer Okrasalat

Aus kochen & genießen 38/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Lauwarmer Okrasalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Chorizowurst 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 250 kleine Okraschoten 
  • 4–6 EL  Rotweinessig 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  große weiße Bohnenkerne 
  • 150 grüne Oliven ohne Stein 
  • 100 Rauke 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Wurst in Scheiben schneiden. Wurst unter Wenden in einer Pfanne ohne Fett auslassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in Streifen schneiden. Okras waschen und putzen. Wurstscheiben aus der Pfanne nehmen.
2.
Okras im Wurstfett ca. 6 Minuten anbraten. Zwiebelstreifen und Knoblauch nach ca. 4 Minuten dazugeben. Mit Essig und Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnen in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abspülen.
3.
Bohnen und Oliven in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer kräftig nachschmecken. Pfanne vom Herd nehmen. Rauke waschen, trocken schütteln und je nach Größe klein schneiden. Lauwarme Okrapfanne und Rauke mischen und auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved