Lauwarmer Olivensalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Lauwarmer Olivensalat Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • je 1   rote und gelbe Paprikaschote (ca. 450 g)  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 250 g)  italienische weiße Bohnenkerne  
  • 6-7 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  • 6 EL   Balsam-Essig  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 200 g   schwarze Oliven mit Stein  
  • 100 g   Rauke Salat  
  • 150 g   Ricotta-Käse  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprika halbieren, putzen, waschen und schälen. Paprikahälften in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Spalten schneiden, Knoblauch fein hacken. Bohnen abtopfen lassen.
2.
2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen darin 2-3 Minuten braten. Zwiebel zufügen und kurz mitschmoren. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Mit Essig, Zitronensaft und restlichem Öl ablöschen.
3.
Kurz aufkochen, Bohnen und Oliven zufügen. Rauke waschen, abtropfen lassen und grob schneiden. Ricotta zerbröseln und beides unter den Salat heben. Lauwarm mit frischem Baguette servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved