Lauwarmer Pastasalat mit Hähnchenfilet

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Nudeln (z. B. Penne)  
  •     Salz  
  • 500 g   rote Mini-Paprikaschoten  
  • 250 g   Hähnchenfilet  
  • 6 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 EL   Essig  
  • 2 EL   Pesto aus dem Glas  
  •     einige schwarze Oliven  
  •     Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Paprika waschen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen, in längliche Stücke schneiden. 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen.
2.
Hähnchenstücke darin anbraten. Paprika zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. 5 Minuten bei mittlerer Hitze zu Ende braten, aus der Pfanne nehmen. Essig, 4 Esslöffel Öl und Pesto in den Bratensatz rühren.
3.
Nudeln darin schwenken. Nudeln, Hähnchenfilet und Paprikaschoten portionsweise mit Oliven und Basilikumblättchen garniert anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved