Lauwarmer Röstgemüse-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Lauwarmer Röstgemüse-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   rote Zwiebeln 
  • 600 Brokkoli 
  • 2   gelbe Paprikaschoten 
  • 3 (ca. 700 g)  Zucchini 
  • 1 kg  kleine Kartoffeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 7–8 EL  Olivenöl 
  • 400 Kirschtomaten 
  • 75 Dijonsenf 
  • 75 flüssiger Honig 
  • 100 ml  heller Balsamico-Essig 
  •     Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Brokkoli putzen, waschen und die Röschen von den Stielen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und quer halbieren
2.
Vorbereitetes Gemüse und Kartoffeln in einer großen Schüssel kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und mit 3–4 EL Olivenöl vermengen. Gleichmäßig auf der Fettpfanne des Backofens verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 50 Minuten braten
3.
Tomaten waschen und ca. 25 Minuten vor Ende der Bratzeit mit auf die Fettpfanne geben. Senf, Honig und Essig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Öl unterschlagen, Vinaigrette beiseitestellen
4.
Fettpfanne aus dem Ofen nehmen, Gemüse etwas abkühlen lassen. In eine große Schüssel geben, Vinaigrette darübergießen und vermengen. Gemüse nach Belieben mit Petersilie garnieren
5.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved