Lebercreme auf Brotchips

5
(1) 5 Sterne von 5
Lebercreme auf Brotchips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1   mittelgroße Tomate 
  • 200 feine geräucherte Leberwurst 
  • 4 EL  Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1   Baguette-Brötchen 
  • 1/2 Bund  Rucola (Rauke) 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Schnittlauch waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Röllchen schneiden. Tomate waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden
2.
Leberwurst, Schnittlauch und Sahne zu einer glatten Creme verrühren. Mit Pfeffer abschmecken
3.
Brötchen in 4 längliche Scheiben schneiden. In einer Pfanne im heißen Öl von jeder Seite rösten
4.
Rucola putzen, waschen, abtropfen lassen und evtl. kleiner zupfen. Brotscheiben mit Rucola belegen. Aus der Leberwurstcreme mit 2 Esslöffeln Nocken formen und auf die Brotchips setzen. Mit Tomatenwürfeln und Rest Schnittlauch bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved