Leberkäse in Laugenbrotbröseln mit Speck-Krautsalat

Aus LECKER 1/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Leberkäse in Laugenbrotbröseln mit Speck-Krautsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Weißkohl (ca. 1 kg) 
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1   Zwiebel 
  • 5 Scheiben  Bacon (Frühstücksspeck) 
  • 3 EL  Öl 
  • 4–5 EL  Weißwein-Essig 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 2   Laugenbrötchen oder -stangen von vor 2–3 Tagen (ersatzw. 150 g Laugenbrezel aus der Tüte) 
  • 1   Ei 
  • 4 Scheiben  Leberkäse (à ca. 125 g) 
  • 4–5 EL  Mehl 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kohl putzen, vierteln, waschen und den Strunk herausschneiden. Kohl in Streifen hobeln oder fein schneiden. In eine Schüssel geben, mit 1 TL Salz bestreuen. Mit den Händen einige Minuten kräftig durchkneten.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Bacon in kleine Stücke schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Bacon darin knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebel im Bratfett andünsten.
3.
Mit Essig und 1/8 l Wasser ablöschen, aufkochen und 2–3 Minuten köcheln. Mit Brühe, Pfeffer, Zucker und evtl. Salz würzen. Heiße Marinade über den Kohl gießen. Etwas abkühlen lassen, dann nochmals kräftig durchkneten.
4.
Ca. 1 Stunde ziehen lassen.
5.
Laugengebäck auf einer Küchenreibe grob reiben (Brezel in einen Gefrierbeutel geben, verschließen, mit einer Kuchen­rolle mehrmals darüberrollen, bis sie zerbröselt sind). Ei verquirlen. Leberkäse halbieren und nacheinander erst in Mehl wenden, dann durchs Ei ziehen und zuletzt in den Laugenbröseln wenden.
6.
Brösel leicht andrücken.
7.
2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Leberkäse darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2–3 Minuten goldbraun braten.
8.
Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken, mit dem Bacon unter den Krautsalat heben. Nochmals abschmecken. Mit dem Leberkäse anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 25g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved