Leberkäse mit Kartoffelsalat und Spiegelei

Leberkäse mit Kartoffelsalat und Spiegelei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln 
  • 5 EL  Rapsöl 
  • 2 gehäufte EL  mittelscharfer Senf 
  • 6 EL  Weißwein-Essig 
  • 300 ml  Rinderfond 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 4 Scheiben  Leberkäse (à ca. 150 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 4   Eier (Größe M) 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen, pellen und noch warm in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden
2.
2 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig andünsten. Senf einrühren, mit Essig und Fond ablöschen. Kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Vinaigrette heiß über die Kartoffeln gießen und gut vermischen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, in Röllchen schneiden. Schnittlauchröllchen und 3 EL Rapsöl zu den Kartoffeln geben und ca. 30 Minuten ziehen lassen
3.
Leberkäsescheiben halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Leberkäse darin portionsweise von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Fertigen Leberkäse aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Eier im Bratfett braten. Jeweils 1 Spiegelei und 2 halbe Leberkäsescheiben und Kartoffelsalat auf Tellern anrichten. Mit dem restlichen Schnittlauch garnieren
4.
Wartezeit ca. 15 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 66g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved