Leberkäse-Spieße mit Eiercreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Leberkäse-Spieße mit Eiercreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 16   Eier (Größe M) 
  • 4 Scheiben (ca. 250 g)  Bauernbrot 
  • 800 Leberkäse 
  • 3 EL  Butter 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 200 Salat-Mayonnaise 
  • 200 Schmand 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     kleine Holzspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten kochen. Kalt abschrecken, pellen und auskühlen lassen. Brotscheiben in je 5 Stücke schneiden. Leberkäse in dicke Scheiben und in entsprechend große Würfel schneiden
2.
Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Brot darin von jeder Seite goldbraun rösten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Öl in der Pfanne erhitzen und Leberkäse darin ebenfalls auf beiden Seiten braten
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und fein hacken. Etwas zum Garnieren beiseitestellen. Eier hacken, mit Mayonnaise und Schmand verrühren. Petersilie unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brotstücke mit etwas Eiercreme bestreichen. Leberkäse darauf feststecken und mit restlicher Petersilie bestreuen. Übrige Eiercreme dazureichen. Dazu schmecken Schnittlauchbrote mit Frischkäse
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved