Lebernockerln auf Raukebett

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 40 g   Pinienkerne  
  • 100 g   getrocknete Tomaten  
  • 2 Stiel(e)   Basilikum  
  • 200 g   Frischkäsezubereitung activ mit Joghurt Natur 0,2 % Fett  
  • 250 g   Kalbsleberwurst (21 % Fett) 
  •     Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 150 g   Rauke  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 300 g   rundes Schwarzbrot (6-7 cm Ø; 12 Scheiben à = 25 g) 
  •     Holzstäbchen  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. 50 g getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Basilikum waschen, Blätter abzupfen und hacken. Frischkäse, Leberwurst, Basilikum, die Hälfte der Pinienkerne und der Tomatenstreifen vermengen. Mit Pfeffer würzen. Zwiebel schälen, in feine Streifen schneiden. Rauke waschen, abtropfen lassen, grob hacken. Zwiebel, Rauke, übrige Tomatenstreifen und Pinienkerne mischen. Mit Zitronensaft würzen. 12 kleine Schwarzbrotscheiben (6-7 cm Ø) schneiden. Mit Raukesalat und ganzen, getrockneten Tomatenscheiben belegen. Je 1 Leberwurstnockerl daraufsetzen. Mit Holzstäbchen feststecken
2.
/480 !!!!!!! kcal. E 22 g/F 28 g/KH 33 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved