Leberspieße mit Früchten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Stücke (à 75 g) Putenleber  
  • 8 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1   kleine Peperoni  
  • 4   Ananasringe (aus der Dose) 
  • 4 EL   Mexican-Relish  
  • 6   Baby-Äpfel (aus der Dose) 
  •     Melisse zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Leber waschen, trocken tupfen und halbieren. Mit je einer Scheibe Speck umwickeln und mit Holzstäbchen feststecken. Im heißen Öl ca. 5 Minuten braten, würzen und herausnehmen. Leberspieße warm stellen.
2.
Peperoni in dünne Ringe schneiden. Ananas von jeder Seite ca. 1 Minuten braten. Peperoni zufügen. Relish, Ananas und Leberspieße anrichten und mit Baby-Äpfeln und Melisse garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved