Lebkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 400   gMehl  
  • 80 g   Butter  
  • 100 g   Mandeln gemahlen  
  • 1   Ei  
  • 250 g   Honig  
  • 10 g   Lebkuchengewürz  
  • 1 TL   Hirschhornsalz  
  • 2 EL   Rum  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Butter und Honig schmelzen, abkühlen lassen.
2.
Mehl, Mandeln,Lebkuchengewürz, Rum und das Ei unter die Honigmischung rühren und den Teig solange kneten, bis er nicht mehr klebt.
3.
Teig zu einer Kugel formen, in Folie gewickelt über Nacht in den Kühlschrank legen (klappt auch prima mit einfrieren, wenn man ihn erst später verarbeiten will).
4.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und nach gewünschter Größe Lebkuchen zuschneiden.
5.
Auf ein mit Backpapier belegtes Bleck geben und auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 15 Min backen, dann abkühlen lassen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved