Lebkuchen-Geschenk-Anhänger

0
(0) 0 Sterne von 5
Lebkuchen-Geschenk-Anhänger Rezept

Zutaten

  • 50 Zitronat 
  • 375 Mehl 
  • 250 Zucker 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 175 dunkler Sirup 
  • 1 TL  Haus Natron 
  • 1   Tüte Pfefferkuchen Gewürz 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  •     rote Belegkirschen und ganze Mandeln ohne Haut 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zitronat sehr fein hacken. Mehl, Zucker, Fett in Flöckchen, Ei, Sirup, Natron, Zitronat, Gewürz und Mandeln in eine Rührschüssel geben, mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Teig zugedeckt ca. 12 Stunden ruhen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und Herzen (verschiedene Größen) ausstechen. Herzen auf drei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen, nach Belieben mit Belegkirschen und Mandeln verzieren.
3.
Mit einer kleinen Lochtülle des Spritzbeutels je ein Loch in jedem Herz (für das Geschenkband) ausstechen. Plätzchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten nacheinander backen.
4.
Plätzchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Ergibt ca. 50 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved