Lebkuchen-Schnecken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 75 g   flüssiger Honig  
  • 75 g   Ahornsirup oder Honig  
  • 100 g   Butter/Margarine  
  • 6 g   Pottasche  
  • 275 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Orangenschale (gibt’s gerieben zu kaufen) 
  • je 1/2 TL   gem. Nelken u. Zimt  
  • 300 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 75 g   Puderzucker  
  • 100 g   Zitronat  
  • 5 EL   flüssiger Honig  
  • 2 EL   Butter/Margarine  
  • 3 EL   Orangensaft  
  • 40 g   gehackte Pistazien  
  • 75 g   gehackte Mandeln  

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Honig, Sirup und Fett unter Rühren erwärmen, schmelzen und abkühlen lassen. Pottasche in 2 EL Wasser auflösen. Mehl, Orangenschale und Gewürze mischen. Mit Pottasche unter die Honig-Masse kneten. Zugedeckt ca. 24 Stunden bei Raumtemperatur ruhenlassen
2.
Marzipan und Puderzucker verkneten. Zitronat hacken. Teig durchkneten. Auf wenig Mehl ca. 30 x 40 cm ausrollen. Marzipan auf Puderzucker genauso groß ausrollen. Auf den Teig legen. Zitronat darüberstreuen und leicht andrücken. Quer halbieren, so daß zwei Rechtecke (à ca. 15 x 20 cm) entstehen. Jeweils von der Längsseite her aufrollen. Zugedeckt ca. 45 Minuten kalt stellen
3.
Daraus je ca. 30 Scheiben schneiden. Auf mit Backpapier ausgelegten Blechen jeweils im heißen Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) 18-20 Minuten backen. Auskühlen lassen
4.
Glasur: Honig, Fett und Saft unter Rühren 8-10
5.
Minuten einköcheln. Pistazien und Mandeln mischen. Die Schneckenränder dünn mit Glasur bestreichen. Im Mandel-Pistazien-Gemisch wenden. Die Oberflächen mit Glasur bestreichen. Trocknen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved