Lebkuchen-Tiramisu

0
(0) 0 Sterne von 5
Lebkuchen-Tiramisu Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 60 g   Braune Kuchen  
  • 200 g   Mascarpone  
  • 500 g   Magerquark  
  • 100 ml   Milch  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1/2 TL   gemahlener Zimt  
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • ca. 75 g   Preiselbeeren im Saft  
  •     Minze und Puderzucker zum Verzieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Braune Kuchen fein zerbröseln. Mascarpone, Quark, Milch, Zucker, Vanillin-Zucker, Zimt und Zitronenschale mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. 3/4 der Kuchenbrösel auf 4 Gläser verteilen und jeweils einen Esslöffel Preiselbeeren daraufgeben.
2.
Creme darauf verteilen. Kurz vor dem Servieren übrige Preiselbeeren auf die Creme geben und mit restlichen Bröseln bestreuen. Mit Minze verzieren und mit Puderzucker bestäubt servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Sun

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved