Lebkuchenkranz mit Schokoguss

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   Butter oder Margarine  
  • 200 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 100 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 225 g   Mehl  
  • 75 g   Speisestärke  
  • 75 g   gemahlene Mandeln  
  • 2 TL   Lebkuchengewürz  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 100 ml   Milch  
  • 200 g   gemischte kandierte Früchte  
  • 2 EL   Rum  
  • 200 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 15 g   Kokosfett  
  • 60   Mandelkerne ohne Haut  
  • ca. 10   kandierte Kirschen  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren, Marzipan hineinraspeln. Mehl, Stärke, gemahlene Mandeln, Lebkuchengewürz und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch unter die Fett-Eimasse rühren. Früchte grob hacken und zusammen mit dem Rum unter den Teig heben. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Savarin-Form (26 cm Ø) füllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30–35 Minuten backen
2.
Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf ein Kuchengitter setzen. Etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen
3.
Kuvertüre, Sahne und Kokosfett unter Rühren in einem Topf schmelzen. Etwas abkühlen lassen und den Kuchen damit überziehen
4.
Ganze Mandeln als Blumen auf den Kuchen setzen, leicht andrücken. Jeweils eine Kirsche in die Mitte jeder Blume setzen. Kuchen kühl stellen, bis der Schokoladenguss fest geworden ist
5.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved