Lebkuchenmuffins mit karamellisierten Macadamianüssen

0
(0) 0 Sterne von 5
Lebkuchenmuffins mit karamellisierten Macadamianüssen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Zucker 
  • 160 ungesalzene Macadamianüsse 
  • 5 EL  Orangensaft 
  • 4 TL  Lebkuchengewürz 
  • 1 1/2 EL  Kakaopulver 
  • 190 weiche Butter 
  • 160 Puderzucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 200 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 20   Espressotassen 
  •     Butter 
  •     Backpapier 
  •     Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
75 g Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, Macadamia hineingeben, rasch mit einem Holzlöffel unterrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Ca. 15 Minuten auskühlen lassen, dann grob hacken. Orangensaft in einem kleinen Topf erwärmen, Lebkuchengewürz und Kakaopulver darin auflösen, abkühlen lassen
2.
Butter und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier, Eigelbe, Salz und 75 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Vorsichtig die Eiermasse unter die Buttermasse heben. Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben. Gewürzten Orangensaft und Macadamia-Krokant, bis auf 2 EL, einrühren
3.
Espressotassen (à 80 ml Inhalt) mit Butter ausstreichen. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle oder in einen Einmal-Spritzbeutel mit großzügig abgeschnittener Spitze füllen. Die Tassen mit der Muffinmasse bis zur Hälfte füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 160 °C/ Umluft: 130 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 16 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, mit übrigem Macadamia-Krokant bestreuen und lauwarm in den Tassen servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved