Lebkuchensocken zum Aufhängen

0
(0) 0 Sterne von 5
Lebkuchensocken zum Aufhängen Rezept

Zutaten

Für Lebkuchensocken
  • 175 Honig 
  • 75 Zucker 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 300 Mehl 
  • 1/2 (10 g)  Tütchen Lebkuchen Würzmischung 
  • 1 EL  Kakaopulver 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 200 Puderzucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     bunte Zuckerperlen/ Liebesperlen 
  •     große und kleine Schokolinsen 
  •     rosa Streu-Dekor 
  •     kleine Zuckerherzen 
  •     bunte Lakritzstangen 
  •     Mehl 
  •     Papier oder dünne Pappe 
  •     Backpapier 
  • 1   Einmal-Spritzbeutel 
  •     bunte Bänder 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Honig, Zucker und Fett in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Abkühlen lassen. Inzwischen aus Papier oder Pappe eine Socke als Schablone ausschneiden (von der Zehenspitze bis zum Loch im Bündchen ca. 19 cm lang, 5-6 cm breit). Mehl, Lebkuchengewürz, Kakao und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Ei und Honigmischung zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen und mit Hilfe der Schablone ca. 8 Socken aus dem Teig ausschneiden. Dabei die Teigreste zwischendurch zusammenkneten und erneut ausrollen. Socken auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und jeweils in der rechten oberen Ecke ein Loch (z. B. mit einer mittelgroßen Lochtülle) ausstechen. Bleche mit den Lebkuchensocken nacheinander in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) schieben und jeweils 15-20 Minuten backen. Socken auskühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft und 1-2 Teelöffel warmem Wasser zu einem dicken Guss verrühren. 1-2 Esslöffel Guss abnehmen und in einen Einmal-Spritzbeutel geben. Restlichen Guss mit 1-2 Teelöffel warmem Wasser streichfähig rühren. Socken mit dem Guss bestreichen, oder mit dem Guss aus dem Spritzbeutel verzieren. Sofort mit bunten Zuckerperlen/ Liebesperlen, Schokolinsen, rosa Streu-Dekor, Zuckerherzen und Lakritzstangen bestreuen und verzieren. Gut trocknen lassen. Bunte Bänder durch die Löcher ziehen und die Lebkuchensocken aufhängen
2.
2 1/2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Lebkuchensocken ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 89g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved