Leichte Currywurst mit Tomatensoße und Kartoffelspalten

Leichte Currywurst mit Tomatensoße und Kartoffelspalten Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 Kartoffeln 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 (100 g)  Geflügelbratwurst 
  • 1 (40 g)  Zwiebel 
  • 1 (150 g)  Fleischtomate 
  • 1 EL (20 g)  Tomaten-Ketchup light 
  •     getrockneter Oregano 
  •     Curry 
  •     Tomatenspalten und Oregano 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, in Spalten schneiden und trocken tupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelspalten darin ca. 15 Minuten unter Wenden bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach 5 Minuten die Bratwurst zugeben. Zwiebel schälen, fein würfeln. Tomate waschen, putzen und in feine Stücke schneiden. Zwiebel, Tomate und 5 Esslöffel Wasser in einen Topf geben, aufkochen. Ketchup zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und pürieren. Mit Oregano abschmecken. Bratwurst mit Tomatensoße in einer Schale anrichten, mit Curry bestäuben. Mit Tomatenspalten und Oregano garnieren. Dazu die Kartoffelspalten reichen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved