Leichte Hühnerbrühe

Leichte Hühnerbrühe Rezept

Zutaten

  • 1 kg  Hühnerklein oder 1 Hähnchen (ca. 1 kg) 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 5   Gewürznelken 
  • 6   schwarze Pfefferkörner 
  • 1   großes Bund Suppengrün 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Hühnerklein bzw. Hähnchen waschen. Mit den Gewürzzutaten und ca. 3 Liter Wasser aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen. Ab und zu abschäumen. Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und klein schneiden. Zwiebeln mit Schale halbieren. Alles nach ca. 1 Stunde zur Brühe geben. Brühe durchziehen lassen und mit etwas Salz und Pfeffer mild abschmecken. (Hühnerfleisch anderweitig verwenden oder zum Fondue servieren.)

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved