Leichte Tomatensuppe

Leichte Tomatensuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 50 Möhre 
  • 2   Stangen Staudensellerie 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (850 ml; Abtr.gew.: 500 g)  Tomaten 
  • 100 Hörnchennudeln 
  •     Salz 
  • 1   Tomate 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 2 TL  heller Soßenbinder 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Möhre schälen und waschen. Sellerie putzen, waschen und 1 Stange beiseite legen. Vorbereitetes Gemüse grob würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.
2.
Mit Brühe und Tomaten ablöschen und ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln. Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Tomate waschen, vierteln und entkernen.
3.
Fruchtfleich in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen und waschen. Lauchzwiebeln und restliche Selleriestange in dünne, schäge Scheiben schneiden. Tomatensuppe passieren, in einen Topf geben und aufkochen.
4.
Soßenbinder einstreuen und 2 Minuten kochen lassen. Tomate, Lauchzwiebeln, Sellerie und Nudeln zufügen und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe in Teller geben und nach Belieben mit Basilikum garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved