leichter Biskuitboden

leichter Biskuitboden Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 240 Zucker 
  • 240 Mehl 
  • 6   Eier 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 50 Butter 

Zubereitung

50 Minuten
1.
Zu aller erst wird das Eigelb und Eiweiss von einander getrennt. Mit einem Mixer wird nun das Eiweiss zu einem Schaum geschlagen und dabei nach und nach der Zucker dazugeben. Solange mixen bis sich der Zucker aufgelöst hat.
2.
Danach nacheinander das Eigelb hinzugefügt und zu einer cremigen Masse mixen.
3.
Backofen wird auf 200C° vorgeheizt. (Ober-/Unterhitze) Mehl mit Backpulver vermischen und durch ein Sieb in den Schaum sieben, dabei den Mixer auf niedrigste Stufe stellen.
4.
Das Backblech mit ein bisschen Butter vollständig einreiben. Danach den fertigen Teig in die Springform geben. Die Springform in das untere drittel des Backofens schieben und bei 200C° ca. 30min. backen.
5.
Dabei den Backofen nicht öffnen!.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved