Leichter Kohl-Eintopf

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 4 Bund   Suppengrün  
  •     Salz  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1 TL   Pfefferkörner  
  • 4   rote Paprikaschoten  
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 1 kg   Wirsingkohl  
  • 1–2   rote Chilischoten  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen. Von 2 Bund Möhren und Sellerie schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Klein geschnittenes Suppengrün in den Topf geben, ca. 3 Liter kaltes Wasser zugießen. 2 TL Salz, Lorbeer und Pfefferkörner zufügen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde leicht köcheln
2.
Vom übrigen Suppengrün Möhren und Sellerie schälen und waschen. Möhren in Scheiben, Sellerie in Streifen schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Wirsing putzen, waschen und in Stücke schneiden. Chili waschen, längs aufschneiden, entkernen und in feine Ringe schneiden
3.
Brühe durch ein Sieb in einen Topf gießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brühe erhitzen. Gemüse und Chili hineingeben und bei geringer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Petersilie in die Suppe geben, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved