Leichter Wirsing-Möhren-Topf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleiner Wirsing (ca. 1 kg)  
  • 350 g   Möhren  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2 EL   Öl (z. B. kaltgepresstes) 
  • 2 EL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Bund   Petersilie (z. B. glatte) 
  • 3 EL   Kürbiskerne  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  •     gemahlener Kümmel  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohl in grobe Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen und klein schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden
2.
Öl in einem großen Topf leicht erhitzen. Zwiebeln, Möhren und Wirsing darin andünsten. Kartoffeln zufügen
3.
Mit 1 1/2 l Wasser ablöschen. Aufkochen, Brühe einrühren und zugedeckt 15-20 Minuten köcheln
4.
Petersilie waschen und die Blättchen abzupfen. Kürbiskerne evtl. rösten. Wirsing-Topf mit Salz, Pfeffer und evtl. Kümmel abschmecken. Mit Kürbiskernen und Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved