Leichtes Erdbeergelee auf Mangopüree

Leichtes Erdbeergelee auf Mangopüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 tiefgefrorene Erdbeeren 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 50 Zucker 
  • 150 ml  Zitronenlimonade (ohne Süßstoff; keine light-Limonade) 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew.: 225 g)  Mango 
  • 100 laktosefreie Schlagsahne 
  • 1 TL  gemahlene Pistazienkerne 
  • 1 EL  Puderzucker 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren bei Zimmertemperatur ca. 3 Stunden auftauen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren mit Zucker und Limonade fein pürieren. Gelatine ausdrücken, auflösen, etwas Püree unter die Gelatine rühren, dann alles unter das restliche Püree rühren.
2.
4 Förmchen (à 150 ml) mit kaltem Wasser ausspülen, Püree einfüllen und ca. 4 Stunden kalt stellen. Mango abtropfen lassen, fein pürieren. Sahne steif schlagen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
3.
Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und auf kleine Teller stürzen. Sahne als Tuff auf den Teller spritzen, Soße darumgießen und etwas Soße auch auf die Sahne geben. Mit Pistazien bestreuen und mit Puderzucker bestäuben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved