Leichtes Schaumomelett

Leichtes Schaumomelett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Eier 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 50 Austernpilze 
  • 200 Zucchini 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 1   Topf Thymian 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     Öl 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen. Etwas Pfeffer einrieseln lassen. Eigelb und Zitronensaft verrühren und unter die Eischneemasse heben. Zwei beschichtete Pfannen dünn mit Öl bestreichen und kurz erhitzen.
2.
Je die halbe Menge des Teiges einfüllen, Deckel auflegen und bei geringer Hitzezufuhr 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit für die Füllung Austernpilze waschen, putzen, eventuell etwas kleiner schneiden.
3.
Zucchini putzen, waschen, fein würfeln. Tomaten waschen und vierteln. Thymian waschen, bis auf zwei kleine Sträuße zum Garnieren, Blätter abzupfen. Fett in einem Topf erhitzen. Pilze darin fünf Minuten braten.
4.
Herausnehmen. Bratenfond mit Sahne ablöschen. Aufkochen, Soßenbinder unter Rühren einstreuen. Pilze und restliches vorbereitetes Gemüse in die Soße geben. Zirka zwei Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Omeletts mit Gemüse füllen, dann zur Hälfte umschlagen. Mit den Thymiansträußchen garnieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved