Leipziger Allerlei

0
(0) 0 Sterne von 5
Leipziger Allerlei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 10 getrocknete Spitzmorcheln 
  • 1,5 kg  weißer Spargel 
  • 500 Möhren 
  • 1 (ca. 1 kg)  Blumenkohl 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 200 TK-Erbsen 
  • 2   Eigelb 
  • 200-250 Schlagsahne 
  • 2 EL (30 g)  Butter/Margarine 
  • 2 (30 g)  leicht geh. EL Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Morcheln gut waschen und in lauwarmem Wasser etwa 30 Minuten einweichen. Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Möhren schälen und waschen. Beides in mundgerechte Stücke schneiden. Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen
2.
1,5 l Salzwasser aufkochen. Gemüse nacheinander darin garen: Spargel ca. 10 Minuten, Möhren und Blumenkohl je ca. 15 Minuten, Erbsen ca. 5 Minuten. Gemüse jeweils herausheben, warm stellen
3.
Eigelb und 4 EL Sahne verquirlen. Fett erhitzen und das Mehl darin unter Rühren goldgelb anschwitzen. Mit Gemüsewasser und Rest Sahne ablöschen und aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln
4.
Morcheln nochmals abspülen und abtropfen lassen. In der Soße gut erhitzen. Eigelb in die nicht mehr kochende Soße rühren. Abschmecken und das Gemüse unterheben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved