Lemon Cheesecake

Lemon Cheesecake Rezept

Zutaten

  • 200 Mehl 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 65 Puderzucker 
  • 1 Messerspitze  Salz 
  • 1   Eigelb 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  •     Hülsenfrüchte 
  • 2 Blatt  weiße Gelatine 
  • 750 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 150 Zucker 
  •     Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 125 Crème double 
  •     Zitronenscheiben und Melisse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mehl, Fett, Puderzucker, Salz, Eigelb und 2-3 Esslöffel kaltes Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche rund (ca. 26 cm Ø) ausrollen und in eine Pieform (24 cm Ø) legen, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand hochziehen. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit Backpapier belegen. Hülsenfüchte daraufstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und den Boden auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse, Zucker, Zitronensaft und -schale verrühren. Gelatine in einem Topf mit einem Esslöffel Wasser verrühren und bei schwacher Hitze auflösen. Crème double unterrühren. Dieses zur Frischkäsecreme geben und gut verrühren. Creme auf dem Mürbeteigboden verteilen und am besten über Nacht festwerden lassen. Nach Belieben mit Zitronenscheiben und Melisse verzieren. Ergibt 12 Stücke

Ernährungsinfo

  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved