Lemon-Tarte

0
(0) 0 Sterne von 5
Lemon-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Mehl 
  • 75 + 8 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 125 Butter 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 125 Schlagsahne 
  • 125 ml  frisch gepresster Limettensaft 
  •     Fett und Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Mehl, 2 Esslöffel Zucker, Vanillin-Zucker und Backpulver mischen. Butter in kleine Würfel schneiden. Butter und 60 ml Wasser zugeben und erst mit den Knethacken des Handrührgerätes, dann mit kalten Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. Teig zwischen 2 Blatt Backpapier ausrollen. 6 Kreise (à ca. 15 cm Ø) ausschneiden. 6 kleine Tarteformen (ca. 11 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstreuen. Teig hineinlegen und den Rand andrücken. Böden mit einer Gabel gleichmäßig einstechen. Eier, 75 g Zucker, Sahne und Limettensaft verrühren. Limettencreme auf den Tartes verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf unterer Schiene (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Nach 10 Minuten mit je einem Esslöffel Zucker bestreuen
2.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 10 Minuten. 1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved