Lendchen mit Kräuter Hollandaise

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   grüner Spargel  
  • 400 g   Kirsch- oder kl. Tomaten  
  • 2   Schweinefilets (à ca. 350 g) 
  • 2 EL   Öl, Salz, Pfeffer, Zucker,  
  • 1/2   Töpfchen/Bund Kerbel  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 1   Beutel "Zubereitung für Sauce Hollandaise" 
  • 125 g   Butter  
  • 1-2 EL   Zitronensaft oder Weißwein  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen und die Enden großzügig abschneiden. Tomaten waschen und halbieren oder vierteln
2.
Fleisch trockentupfen. Im heißen Öl rundum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten weiterbraten. Spargel in gut 1/4 l kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit etwas Zucker ca. 8 Minuten garen
3.
Kräuter waschen, abzupfen bzw. fein schneiden. Fleisch warm stellen. Tomaten im Bratfett kurz dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Soßenpulver in 150 ml kaltes Wasser oder Spargelfond, (dann Spargel warm stellen) einrühren und unter Rühren aufkochen. Butter in Stückchen bei schwacher Hitze darunter schlagen, bis sie geschmolzen ist. Kräuter unterrühren. Mit Zitronensaft abschmecken
5.
Spargel herausheben. Fleisch aufschneiden und alles anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Rösti-Ecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved