Lengfischfilet auf Porree-Rahm

Lengfischfilet auf Porree-Rahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 500 Porree (Lauch) 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL  Halbfettmargarine 
  • 600 Lengfischfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 1 (250 ml)  Flasche "Kochen mit Finesse" (Du darfst; 7 % Fett, die leichte Alternative zu Sahne) 
  • 50 Sahne-Schmelzkäse (Du darfst) 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Zitronenschale 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stifte schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. 200 ml Brühe aufkochen und die Kartoffelstifte darin ca. 10 Minuten garen. Halbfettmargarine in einem Topf erhitzen.
2.
Porree darin andünsten. Mit 200 ml Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten garen. Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Wenig Salzwasser in einer Pfanne aufkochen, Fisch darin ca. 8 Minuten bei geschlossenem Deckel dünsten.
3.
Kochen mit Finesse und Schmelzkäse zum Porree geben, verrühren. Porree mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie, bis auf etwas zum garnieren, fein hacken. Kartoffeln mit Petersilie bestreut, Porree und Fisch auf Tellern anrichten.
4.
Mit Zitronenschale und Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved