Liebesäpfel

Liebesäpfel Rezept

Zutaten

Für Äpfel
  • 8   kleine unbehandelte Äpfel (à ca. 100 g) 
  • 360 Zucker 
  • 2 EL  klarer Honig 
  • 2 TL  rote oder grüne Lebensmittelfarbe 
  •     Zucker 
  •     Zucker und Zuckerperlen 
  •     Schaschlikspieße 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Äpfel gründlich waschen und trocken reiben, Stiele herausdrehen. Schaschlikspieße in den Stielansatz stecken. Ein Tablett dick mit Zucker bestreuen. Zucker, 100 ml Wasser, Honig und Lebensmittelfarbe in einen Topf geben. Unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Aufkochen und 3-4 Minuten köcheln lassen. Sirup vom Herd nehmen, Liebesäpfel nacheinander hineintauchen und im Sirup wenden, bis die Äpfel vollständig überzogen sind. Abtropfen lassen und Äpfel in den Zucker stellen. Trocknen lassen. Mit Zucker oder Zuckerperlen bestreut servieren. Liebesäpfel maximal 1 Tag kühl und trocken lagern
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden

Ernährungsinfo

8 Äpfel ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 1g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved