close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Liebliche Vanillebusserl

Aus Kochen und Geniessen
5
(6) 5 Sterne von 5

Leise rieselt der Puderzucker auf diese süßen Mandelküsschen – und uns wird vor Glück dabei warm ums Herz …

Zutaten

Für  Stück
  • 250 g   Mehl  
  • 100 g   gemahlene Mandeln ohne Haut  
  • 100 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillezucker  
  • 200 g   Butter  
  • 2 EL   Puderzucker  
  •     Frischhaltefolie und Backpulver  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mehl, Mandeln, Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und Butter in Stückchen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Aus dem Teig ca. 30 kleine Kugeln (ca. 2,5 cm Ø) formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten goldgelb backen.
3.
Puderzucker und 1 Päckchen Vanillezucker mischen und über die warmen Kugeln stäuben. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved