Lila-gelber-Kartoffelsalat mit Roastbeef und Meerrettich-Vinaigrette

Aus kochen & genießen 38/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Lila-gelber-Kartoffelsalat mit Roastbeef und Meerrettich-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 lila und gelbe Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 100 ml  weißer Balsamico-Essig 
  • 30 Meerrettich (scharf würzig, Glas) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 1/4 (ca. 125 g)  Kopf Friséesalat 
  • 1   Beet Daikonkresse 
  • 8 Scheiben  Roastbeef Aufschnitt (à ca. 15 g) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen, abgießen, abschrecken, Schale abziehen. Kartoffeln auskühlen lassen. Inzwischen Zwiebeln schälen und fein würfeln. Brühe und Zwiebeln in einem kleinen Topf aufkochen und ca. 4 Minuten köcheln lassen. Essig und Meerrettich unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Öl darunterschlagen. Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine große Schüssel geben und Vinaigrette darübergießen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen. Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und abtropfen lassen. Kresse vom Beet schneiden. Salat und 3/4 der Kresse unter die Kartoffeln mengen. Auf einer Platte mit restlicher Kresse bestreut und mit Roastbeef anrichten. Restliches Roastbeef dazureichen
2.
Wartezeit 1 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved