Limetten-Cheesecake

0
(0) 0 Sterne von 5
Limetten-Cheesecake Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 50 Butter 
  • 100 Butterkekse 
  • 3   Limetten oder 2 Zitronen 
  • 500 Sahnequark (40 % Fett i. Tr.) 
  • 2 (à 170 g)  Tuben gezuckerte Kondensmilch( zum B. Milchmädchen 
  •     von Nestlé) 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Melisse und Limetten- 
  •     oder unbeh. Zitronenscheiben 
  • 1 TL  Puderzucker 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel füllen, verschließen und mit einer Teigrolle zerbröseln. Mit Butter verkneten. Auf den Boden einer Pie- oder Tarteform (ca. 24 cm Ø) drücken und ca. 10 Minuten kalt stellen
2.
Limetten auspressen. Saft mit Quark, Kondensmilch und Eiern verrühren. Quarkmasse auf dem Boden glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 30-40 Minuten backen
3.
Kuchen auskühlen lassen. Anschließend mind. 4 Stunden (am besten über Nacht) kalt stellen. Evtl. mit Limettenscheiben und Melisse verzieren und mit Puderzucker bestäuben
4.
EXTRA-TIPP
5.
Stellen Sie den Limetten-Cheesecake bis kurz vor dem Servieren kalt, denn gut gekühlt ist er nochmal so lecker
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved