Limetten-Putenschnitzel auf geschmorten Tomaten

Limetten-Putenschnitzel auf geschmorten Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 ml  Limettensaft 
  • 150 ml  klarer Traubensaft 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 8   kleine Putenschnitzel (à ca. 75 g) 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 800 Tomaten 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1   Limette 
  • 2 EL  Öl 
  •     Limettenjulienne und Basilikum 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Limettensaft, Traubensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Fleisch waschen, trocken tupfen. Fleisch in eine flache Schüssel geben und die Marinade darübergießen. Über Nacht durchziehen lassen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Oivenöl in einer Pfanne erhitzen, Tomaten mit der Schnittseite in das heiße Öl setzen und bei mittlerer Hitze 15-18 Minuten schmoren. Ca. 5 Minuten vor Ende der Schmorzeit den Knoblauch zufügen. Anschließend vorsichtig wenden und mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Limette gründlich waschen und in Scheiben schneiden. Fleisch aus der Marinade nehmen, mit Küchenpapier trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Kurz vor Ende der Bratzeit die Limettenscheiben zufügen. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel nach Belieben mit Limettenjulienne und Basilikum garniert auf geschmorten Tomaten servieren
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved