Limettencreme in Aprikosen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (425 ml) Aprikosen  
  • 1   Limette (ersatzweise 1 unbehandelte Zitrone) 
  • 250 g   Sahnequark (40 % Fett i. Tr.) 
  • 1   geh. EL Zucker  
  • 1   Päckch. Vanillin-Zucker  
  • 2-3 EL   Himbeer-Konfitüre  
  • 50 g   Halbbitter-Kuvertüre  
  • 1/2 TL   Kakao  
  • 1/2 TL   Puderzucker  
  •     Zitronenmelisse und Himbeeren zum Verzieren 
  • evtl. 1   kleiner Gefrierbeutel  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Aprikosen abtropfen lassen. Limette heiß waschen und trockentupfen. 1/2 in dünne Scheiben schneiden. Schale von der anderen Hälfte abreiben, dann Limette auspressen. Quark, Limettenschale und -saft, Zucker und Vanillin-Zucker glatt verrühren
2.
Konfitüre glattrühren. Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Aprikosenhälften auf 4 kleine Teller setzen. Limettencreme mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle als Tuffs in die Aprikosen spritzen
3.
Himbeer-Konfitüre auf die Teller verteilen. Kuvertüre in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und Kuvertüre in Streifen über die Aprikosen verteilen (oder mit dem Löffel darüberklecksen)
4.
Kakao und Puderzucker mischen und leicht darübersieben. Mit Limettenscheiben, evtl. mit Zitronenmelisse und Himbeeren verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved