Limettencreme mit Preiselbeerhaube

0
(0) 0 Sterne von 5
Limettencreme mit Preiselbeerhaube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Limetten 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1/2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 50 Zucker 
  • 2 Blatt  Gelatine 
  • 125 Schlagsahne 
  • 20 Preiselbeeren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Limetten heiß waschen, trockenreiben. Limettenschale von 2 Limetten mit einem Zestenreißer entfernen und aufheben. 2 Limetten entsaften. Eier trennen. Eigelb, Limettensaft, Vanillin-Zucker und Zucker in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 12 Minuten weißschaumig schlagen.
2.
Limettenzesten hinzufügen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und auflösen. Etwas Eimasse zur Gelatine geben. Dann Gelatine unter ständigem Rühren zur Eimasse geben. Eiweiß und Sahne getrennt mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und locker unter die Creme heben.
3.
In Gläser füllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Restliche Limette in dünne Scheiben schneiden. Kurz vor dem Servieren mit Preiselbeeren und Limettenscheiben verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved