Linguine mit knackigem Wokgemüse und Feta

Aus kochen & genießen 1/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Linguine mit knackigem Wokgemüse und Feta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Chinakohl (ca. 600 g) 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 (ca. 250 g)  Zucchini 
  • 1 Stück(e) (ca. 3 cm)  Ingwer 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 250 Linguine oder Spaghetti 
  •     Salz 
  • 40 Mandelkerne (ohne Haut) 
  • 2 EL  Öl 
  • 6–8 EL  Sojasoße 
  • 2 EL  Limettensaft 
  •     1 1⁄2 TL Sambal Oelek 
  • 100 fettreduzierter Feta 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Chinakohl, Lauchzwiebeln und Zucchini putzen, waschen und abtropfen lassen. Chinakohl in Streifen schneiden. Zucchini längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
2.
Ingwer schälen und fein hacken. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen und abtropfen lassen. Mandeln in einer beschichteten großen Pfanne oder im Wok rösten. Herausnehmen.
4.
Öl in der Pfanne erhitzen. Gemüse und Ingwer darin bei starker Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten braten. Nudeln und Mandeln zufügen und weitere 2–3 Minuten braten. Mit Sojasoße, Limettensaft und Sambal Oelek abschmecken.
5.
Alles anrichten und mit Feta bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved