Linsen-Gemüse-Topf

Linsen-Gemüse-Topf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 getrocknete Teller-Linsen 
  • 1   Zwiebel 
  • 1/2 Töpfchen  frischer Thymian 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 11/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 500 Kartoffeln 
  • 100 getrocknete rote Linsen 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 125 Schmand 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3-4 EL  körniger Senf 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Teller Linsen über Nacht in 3/4 Liter kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag Zwiebel schälen und würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen und hacken. Fett in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten.
2.
Linsen mit dem Einweichwasser und Brühe zugießen, Thymian zufügen und aufkochen. Zugedeckt ca. 50 Minuten kochen. Inzwischen Suppengrün und Kartoffeln putzen und waschen. Möhren und Porree in Scheiben, Sellerie in Würfel schneiden.
3.
Kartoffeln vierteln. Gemüse und Kartoffeln nach ca. 20 Minuten zu den Linsen geben und mitkochen. Rote Linsen die letzten 10 Minuten mitgaren. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden.
4.
Schmand in den Eintopf rühren und mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Mit Petersilie bestreut und garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved