Linsen-Salat mit gebratenen Apfelspalten

3
(1) 3 Sterne von 5
Linsen-Salat mit gebratenen Apfelspalten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Puy-Linsen 
  • 150 Möhren 
  • 150 Petersilienwurzel 
  •     Salz 
  • 3   Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 1 EL  Butter 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 4 EL  Apfelessig 
  • 1 EL  Honig 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Haselnussöl 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Linsen kalt abspülen und in kochendem Wasser 15–20 Minuten garen. Abgießen und kalt abspülen. Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Petersilienwurzel putzen, schälen und klein würfeln. Möhren und Petersilienwurzel in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen.
2.
Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Viertel in Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und Äpfel darin anbraten. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden.
3.
Essig, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl portionsweise darunterschlagen. Linsen, Möhren, Petersilienwurzel und Äpfel vermengen. Dressing und Petersilie vorsichtig mit dem Salat mischen und auf Tellern anrichten.
4.
Dazu schmeckt hauchdünner Rinderschinken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved